Überwache deine Gesundheit mit biozoom

biozoom kontrolliert deine Ernährung und sagt dir, ob dein Körper mit ausreichend Vitalstoffen versorgt ist, um dich vor Erkältungs- und Zivilisationskrankheiten zu schützen. Wir sagen dir auch, wann Stress deine Gesundheit beeinträchtigt und ob du genug für Anti-Aging unternimmst. Mit biozoom erhältst du täglich ein Feedback deines Körpers (Biofeedback). Im Einklang mit deinem Körper zeigt dir biozoom, wann etwas aus dem Ruder läuft und hilft dir dabei nachzusteuern (Coaching).

Funktionsweise des Messsystems

biozoom erkennt anhand eines optischen Messverfahrens Biomarker in deinem Körper, die für das antioxidatives Niveau – und damit für die Ausprägung deiner Abwehrkräfte – charakteristisch sind. Dazu wird bei der Messung LED-Licht in die Haut deines Handballens eingestrahlt. Das Licht, das vom Gewebe reflektiert wird, enthält Informationen über die darin befindlichen Stoffe. Der Scanner nimmt diese Informationen auf und sendet sie an die biozoom-Server, wo sie mithilfe eines medizinisch validierten Algorithmus ausgewertet werden. Das Ergebnis wird dir umgehend auf deinem Smart Connected Device angezeigt. Der gesamte Messprozess dauert nur wenige Sekunden.

Die Genauigkeit der Messung mit dem Antioxidantien Scanner wird durch ein neuartiges Messverfahren auf Basis der MSRRS Methode (Multiple Spatially Resolved Reflection Spectroscopy) erreicht. Das Hautgewebe wird dabei entlang von 18.000 unterschiedlichen Wegen vom Licht durchlaufen, so dass die natürlichen in der Haut vorkommenden Unregelmäßigkeiten (Blutgefäße, Schweißdrüsen etc.) nicht zu einer Verfälschung des Messergebnisses führen.

Weitere Informationen finden Sie in der Studie „Multiple spatially resolved reflection spectroscopy for in vivo determination of carotenoids in human skin and blood“ aus dem Jahr 2016 (Download der Studie als PDF).

 

„biozoom bietet unseren Ärzten eine schnelle, exakte und bestätigte Bewertung wichtiger Biomarker. Wir verwenden biozoom seit drei Jahren und halten es für ein grundlegendes Gerät zur täglichen Gesundheitspflege.“
Prof. Dr. Jürgen Lademann, Leiter der Abteilung für Hautphysiologie Charité Berlin